Wie dekoriert ihr zu Weihnachten?

DekorierenIdeen

Ich träume heute schonmal von einem weihnachtlich dekorierten Zuhause. Abgesehen davon, dass ich Weihnachtsdeko einfach über die Maßen liebe, leben wir nämlich seit Ende Juli im absoluten Chaos. Ziemlich genau seit dem Tag, an dem in Münster plötzlich alles überflutet war, stapelt sich in unserer Wohnung ein Sammelsurium aus Koffern, Grill und Inline-Skates. Alles, was wir noch schnell aus dem Keller retten konnten („Schatz, nimm du die Kiste mit der Weihnachtsdeko!“), wurde in unsere Wohnung gequetscht. Seit Ende Juli warten wir also darauf, dass der Keller wieder benutzbar wird. Und langsam mache ich mir Sorgen, ob wir dieses Jahr Weihnachten überhaupt zu Hause feiern können – im Moment hätten wir nicht einmal Platz für einen Baum.

Um mir davon nicht die Stimmung vermiesen zu lassen, habe ich mich in Sachen Deko mal umgesehen. Ich liebe, liebe, liebe ja die Farbe Rot zu Weihnachten, habe aber ganz viele tolle Ideen in anderen Farben gesehen, die ich mit euch teilen möchte. Noch viel mehr Bilder findet ihr übrigens bei mir auf Pinterest.

Besonders gut gefallen mir – eigentlich jedes Jahr – die Ideen von Impressionen:

Kupfer, helle Farben, Pastelltöne und Holz gefallen mir als Wohntrend schon das ganze Jahr über einfach super und ich habe festgestellt, dass sie auch absolut weihnachtstauglich sind. Vor allem viele junge skandinavische Wohnlabels setzen auf diese natürliche Gemütlichkeit und haben jedes für sich unfassbar schöne Weihnachtskollektionen herausgebracht. Dabei habe ich heute auch entdeckt, dass man bei einem meiner ab-so-lu-ten Lieblingslabels, ferm living, auch online bestellen kann. Oh oh! Aufgrund akuter Atemnot kann ich dazu gar nicht viel sagen…also schaut selbst:

 

Comments (0)

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*